Lebendiges Miteinander, geteilter Glauben Unsere Konvente

Der Konvent ist unser Zuhause. Hier leben wir Gemeinschaft, beten zusammen und tauschen uns aus.

In der Deutschen Brüderprovinz gibt es fünf Konvente, die in Mittel- und Süddeutschland gelegen sind.

 

Konvent Weyarn

Südlich der Autobahn München-Salzburg liegt am östlichen Hochuferrand der Mangfall das Klosterdorf Weyarn. 1998 erwarb der Deutsche Orden das ehemalige Augustinerchorherrenstift in Weyarn und begründete den Konvent in den historischen Mauern. Hier befinden sich der Sitz des Priorates und die Hauptverwaltung der Ordenswerke.

Dauerhaft leben im Konvent vier Ordensbrüder, von denen drei in der Pfarrseelsorge des Pfarrverbandes Weyarn tätig sind, der dem Deutschen Orden anvertraut wurde.

Superior Pater Ignatius Nadol OT
Klosterweg 1
83629 Weyarn
Tel:
08020 906-100
Konvent Frankfurt-Sachsenhausen

Im Jahr 1958 konnte der Deutsche Orden seine ehemalige Kommende in Frankfurt-Sachsenhausen zurückerwerben. Nachdem die Gebäude wieder aufgebaut worden waren, zogen 1963 die ersten Brüder ein. Heute leben hier sechs Ordensbrüder. Sie sind in der Seelsorge der Ordenswerke, aber auch im Bereich der Stadt Frankfurt tätig. Zugleich ist ihnen die Seelsorge für die Gläubigen der „Alten Messe“, die ihren Gottesdienstort in der Deutschordenskirche haben, übertragen worden.

Superior Pater Jörg Weinbach OT
Brückenstraße 3a
60594 Frankfurt
Tel:
069 60503-111
Web:
www.altemesseffm.de
Konvent Koblenz

Der jüngste Konvent der Deutschen Brüderprovinz befindet sich in Koblenz-Ehrenbreitstein. Hier wohnen die Brüder seit 2013 im ehemaligen Kloster der Kapuziner, die das Kloster 2008 verließen. Dauerhaft leben und wirken hier zwei Ordensbrüder, die beide in der Pfarrseelsorge Koblenz Rechte Rheinseite tätig sind.

Superior Pater Dieter Lieblein OT
Kapuzinerplatz 134
56077 Koblenz
Tel:
0261 9738790
Konvent Wetter

Der Konvent Wetter gehört zum Urgestein der Deutschen Brüderprovinz. Bereits seit 1946 sind die Brüder in der Pfarrseelsorge der ausgedehnten Diaspora Nordhessens tätig. Die weiten Strecken und die Enge des Konventgebäudes führten 2006 zur Gründung einer Niederlassung in Frankenberg. Im Konvent und in der Niederlassung leben zusammen vier Ordensbrüder, von denen drei in der Pfarrseelsorge des Pfarrverbandes St. Georg Lahn/Eder tätig sind.

Superior Pater Georg Assel OT
Frankenberger Str. 5
35083 Wetter
Tel:
06423 9424-0
Konvent Maria Birnbaum

Nach fast 200-jähriger Unterbrechung betreuen seit 1998 wieder die Brüder des Deutschen Ordens die Wallfahrtskirche Maria Birnbaum, die einstmals durch den Deutschen Orden errichtet worden war. Die beiden dauerhaft im Konvent lebenden Ordensbrüder sind beide in der Pfarrseelsorge tätig und betreuen den Pfarrverband Altomünster. Gleichzeitig befindet sich dort auch das Noviziatshaus der Deutschen Brüderprovinz.

Superior Pater Norbert M. Thüx OT
Superior Kloster Maria Birnbaum
Maria-Birnbaum-Straße 51
86577 Sielenbach
Tel:
08258 92851-0
Mail:
n.thuex@deutscher-orden.de
Web:
www.maria-birnbaum.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.