Orden
 

Noviziat der Deutschen Brüderprovinz


Das Noviziat, das mit der Einkleidung - der Übergabe des Ordensgewandes beginnt, ist die erste Phase der Ordensmitgliedschaft. Es dauert ein Jahr und ist eine Zeit der Prüfung und Vorbereitung der Novizen auf die Ablegung der ersten zeitlichen Profeß, durch die sie für drei Jahre ein Leben in Armut, Gehorsam und eheloser Keuschheit im Deutschen Orden versprechen. Deshalb sollen die Novizen während dieses Jahres den Orden und seine Geschichte sowie das Leben nach den evangelischen Räten kennenlernen. Für diese ordensinterne Ausbildung, die im Noviziatshaus der Provinz stattfindet, ist unter der Autorität des jeweiligen Priors alleine der Novizenmeister verantwortlich.

Novizenmeister der Deutschen Brüderprovinz ist derzeit P. Jörg Weinbach OT. Sitz des Noviziates ist seit dem Jahre 2012 Frankfurt.

Für die Aufnahme ins Noviziat ist der Prior der jeweiligen Provinz zuständig, weshalb entsprechende Anfragen an das Priorat der Deutschen Brüderprovinz zu richten sind. Sollte der Wunsch bestehen, das Noviziat einmal unverbindlich kennenzulernen, so wenden sie sich bitte an den Novizenmeister.

Bruder im Deutschen Orden werden

Anschrift:
Noviziat des Deutschen Ordens
Konvent Sachsenhausen
Brückenstraße 3 a
60594 Frankfurt

+49 (0) 69 60503-111

+49 (0) 69 60503-118

Mail

Homepage