weyarn
 

Aktuelles aus der Deutschen Brüderprovinz des Deutschen Ordens






Pater Laurentius Meißner OT zum Generalprokurator in Rom ernannt

Der Hochmeister des Deutschen Ordens mit Sitz in Wien – Abt Dr. Bruno Platter - hat den Deutschen P. Laurentius Meißner OT zum Generalprokurator in Rom ernannt. Dort wird er ab 1. September 2012 im Auftrag des Hochmeisters den Deutschen Orden beim Apostolischen Stuhl und den verschiedenen Botschaften vertreten.
Der 55jährige Deutschordenspriester war zunächst als Diakon an der Wallfahrtskirche Maria Birnbaum tätig und nach seiner Priesterweihe im Jahre 2001 in Frankfurt und Frankenberg (Eder) tätig. 2011 wurde er vom Prior P. Norbert Thüx zum Novizenmeister ernannt. Beim diesjährigen Provinzkapitel der deutschen Brüder wurde er durch Wahl Delegierter beim Generalkapitel, an dem er in der vergangen Woche neben dem Prior und dem Generalrat teilnahm.
Der bisherige Generalprokurator, der aus Südtirol stammende Pater Alfred Bacher, verabschiedete sich beim Generalkapitel nach über 25 Jahren römischen Dienstes in den wohlverdienten Ruhestand.